In den meisten Fällen einer Verstopfung trägt eine Umstellung der Ernährung, reichlich Flüssigkeitszunahme sowie viel Bewegung zur Besserung bei. Aber auch andere Ursachen kommen für Schmerzen im linken Oberbauch infrage. Sodbrennen 4. Diese werden oft als drückend, ziehend, stechend oder krampfartig beschrieben. Anlass für eine klinische Untersuchung sind nach Angaben des Referenten durchgängig oder phasenweise auftretende Schmerzen im linken Unterbauch, die teilweise von Fieber, einer erhöhten Zahl an weißen Blutkörperchen und veränderten Stuhlgewohnheiten, seltener auch von Übelkeit und Erbrechen begleitet sein können. Weitere Ursachen für linksseitige Bauchschmerzen im Unterbauch können Nieren- oder Harnsteine sowie bei Frauen auch Erkrankungen an Eierstöcken und Eileitern sein. Zudem können Rückenschmerzen, Harndrang, Verstopfung sowie Schmerzen beim Wasserlassen bzw. Der restliche Teil des Kots besteht aus Verdauungssekreten, Gallenfarbstoffen und Salzen. Zusätzlich kann die Ernährung durch als Füll-und Quellmittel wirkende Ballaststoffe ergänzt werden. Lesen Sie mehr zum Thema: Bauchschmerzen und Verstopfung. Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen. Weitere Hauptbestandteile sind unverdauliche Nahrungsreste, Darmbakterien sowie abgeschilferte Zellen der Schleimhaut, die den Darm auskleidet. linker Unterbauch Verdauungsstörungen (Verstopfung, Durchfall, Blähungen), unvollständige Stuhlentleerung, schleimiger Stuhl Schmerzen strahlen in den Rücken aus, Übelkeit, Erbrechen, Blut im Urin, Schmerzen beim Wasserlassen Ich solle am Mittwoch zum Hausarzt … Ich habe keinerlei Schmerzen und kann ganz normal auf Toilette gehen. Von Schmerzen im Unterbauch oder Unterleibsschmerzen spricht man, wenn die Beschwerden in der Region zwischen den Hüftknochen, den seitlichen Leisten, dem Nabel und dem Schambereich auftreten. Mein Hausarzt meinte, dass ich dazu noch Luft im … Probleme mit dem Magen treten häufig nach dem Verzehr schwer verdaulicher Nahrungsmittel auf. Testen Sie sich selbst! Als häufigste Ursachen der Verstopfung gelten die chronisch habituelle Verstopfung und das Reizdarmsyndrom. Verschiedene funktionelle Veränderungen beeinflussen allein oder in Kombination die Funktion des Darms bei Reizdarmpatienten: 1. Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online.de Browser: jetzt den t-online.de Browser installieren, Bauchschmerzen links: Ursachen und Behandlung. Hier geht´s direkt zum Test: Habe ich eine Coronavirusinfektion? Die Konsistenz des Stuhls kann hart oder weich sein. Die Entzündung der Prostata geht häufig mit Fieber und Schüttelfrost einher. Auslöser ist häufig ein Verdauungsorgan wie Magen oder Darm. Im Verlauf kommt es außerdem zu einem Harnverhalt, was bedeutet, das die Blase nicht mehr entleert werden kann. Außerdem hab und hatte ich eine Verstopfung und beim aufs Klo gehen ein ziehen im unterbauch. Bei Frauen können Schmerzen im Unterleib manchmal auch auf ihren Zyklus oder ihre Geschlechtsorgane zurückgeführt werden. Diese drücken sich während der monatlichen Menstruation durch starke, krampfartige Schmerzen in Unterbauch und Rücken aus. Daher ist es wichtig, schon vor dem Arztbesuch eine möglichst genaue Eigenanamnese durchzuführen. Übelkeit 3. Dazu gehören zum Beispiel Entzündungen des Dickdarms, der Bauchspeicheldrüse oder der Milz. Eine weitere Ursache für das Vorliegen einer Verstopfung kann eine vorübergehende Verstopfung im Rahmen von Infekten oder einer Ernährungsumstellung sein. Generell sind Schmerzen beim Stuhlgang kein seltenes Phänomen. HINWEIS: Sie nutzen einen unsicheren und veralteten Browser! hey, Bin 17 Jahre alt und spüre seit ein paar Monaten etwas walzenförmiges in meinem linken Unterbauch. Schleimbeutelentzündung (Bursitis) Je nachdem, welcher Schleimbeutel entzündet ist, verspüren die Betroffenen Schmerzen im Bereich des Trochanters, der Sitzbeinhöcker oder in der Leistengegend. Befinden sich harte Stuhlballen im Enddarm, die nicht ausgeschieden werden können und selbst wiederum die Stuhlentleerung erschweren, kommen beispielsweise Klysmen zum Einsatz. Sind diese Maßnahmen nicht ausreichend, so können kurzfristig Medikamente angewandt werden. Das Reizdarmsyndrom ist charakterisiert durch stets wiederkehrende Schmerzen meistens im Unterbauch. Der Darm steht in engem Zusammenhang mit der Psyche, so dass Stress, Depressionen oder Aufregungen einen negativen Einfluss auf die Beschwerden haben können. Von leicht bis stark, im Ober- oder Unterbauch, selten oder ständig: Linksseitige Bauchschmerzen können viele Ausprägungen haben. Ebenso können Krankheiten und Infektionen der ableitendenen Harnorgane Schmerzen im Unterleib verursachen. Abführmittel haben verschiedene Wirkmechanismen: Osmotisch wirksame Abführmittel ziehen zum Beispiel Wasser ins Darminnere. alles war unauffällig. Hier geht´s direkt zum Test: Gehöre ich zur Coronavirus-Risikogruppe? Auch der Eisprung selbst kann als Ziehen im Unterleib spürbar … Welcher Art sind die linksseitigen Bauchschmerzen: Stechend, bohrend oder eher stumpf? Die Ursachen des Reizdarmsyndroms sind unklar. An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit. Daher entspricht die Behandlung dieser Schmerzen der Behandlung der Verstopfung, die stets abhängig von der Ursache ist. Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Was steckt hinter der Kinderkrankheit MIS-C? Dies führt dazu, dass dieser Defäkationsreiz nicht mehr ausgelöst wird und Verstopfung entsteht. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Diese Zusammenhänge werden verständlich, wenn man weiß, dass die Darmperistaltik, also die Darmbewegung von der Bewegung des Zwerchfells abhängig ist. Generell sollten Medikamente und Lebensmittel, die eine Verstopfung hervorrufen oder verschlimmern können, gemieden werden. Sie tritt mit zunehmendem Alter auf, so dass von den über 60-jährigen etwa 20-30% betroffen sind. Treten die Bauchschmerzen überwiegend links im Unterbauch auf, ist dies häufig auf eine Erkrankung des Dickdarms zurückzuführen. Wassertreibende Abführmittel bewirken ein stärkeres Einströmen von Wasser in das Darminnere, hierzu zählt zum Beispiel Bisacodyl. Strahlen sie in andere Körperregionen wie Rücken, Brust oder Beine aus? Schmerzen beim Urinieren und Schmerzen im Unterbauch rechts deuten daher auf eine Infektion der Blase und des rechten Harnleiters hin, die meist auch schnell auf die linke Seite übergreift. Schmerzt der linke Unterbauch, ist dies ein Hinweis auf krankhafte Prozesse des Dickdarms. Die Schmerzen wurden mal stärker mal schwächer. Als häufigste Form der Verstopfung gilt die chronische habituelle Verstopfung, eine Funktionsstörung des Darms welche etwa 10% der Menschen in den Industrieländern betrifft. Betroffene berichten dann häufig von zusätzlichen Schmerzen beim Wasserlassen. Weitere Untersuchungen durch einen Arzt sind hier auf jeden Fall erforderlich. Durch Analfissuren verursachte Schmerzen sind meistens von brennendem oder stechendem Charakter und treten ebenfalls während der Stuhlentleerung auf. Die Schmerzen werden in diesen Fällen durch folgende Faktoren ausgelöst: Linksseitigen Unterleibsschmerzen bei Männern, können ein Hinweis auf eine Entzündung der Prostata sein. Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Dicker Unterbauch und störende Verstopfung Hallo ihr lieben, seit einigen Tagen leide ich an Verstopfung,habe auch schon einen dicken Uunterbauch.Jetzt habe ich mir Abführtabletten gekauft und seitdem gehts nach 10-15Minuten,doch mein Bauch wird nicht kleiner (weil ich eben nur ein mal am Tag kann).Bauchschmerzen habe ich keine. Dazu zählen beispielsweise Weißbrot und Schokolade, aber auch Schwarztee, Rotwein und Kakao gelten als verstopfungsfördernd. Sie ist eine wichtige Differentialdiagnose bei Verdacht auf Blinddarmentzündung bei Frauen. Weitere Interessante Informationen aus diesem Themengebiet. Unterleibsschmerzen werden meist mit Menstruationsschmerzen in Verbindung gebracht. Hier geht´s direkt zum Test Verstopfung. Hier geht´s direkt zum Test: Corona oder Grippe? Die Behandlung von Verstopfung und auch die Behandlung der durch die Verstopfung entstehenden Schmerzen ist stets abhängig von der Ursache der Verstopfung. Faser- und Ballaststoff reich sind beispielsweise Gemüse, Salat, Obst, Vollkornprodukte und Kartoffeln. Eine akute bakterielle Infektion der Prostata äußert sich durch Schmerzen im Unterleib und Schmerzen beim Stuhlgang. So machen sich bei einer Bursitis am Trochanter (Bursitis trochanterica) vielfach die Hüftschmerzen im Liegen auf der betroffenen Seite bemerkbar. Kommt es im Rahmen einer Verstopfung zu Schmerzen, so ist dieser Schmerz als Symptom der Verstopfung anzusehen. Durchfall 8. Gehören Sie zu einer Risikogruppe bezüglich des Coronavirus (SARS-CoV-2)? bei einer Frau oder einem Mann auftreten, eine Vielzahl an Ursachen haben. Auf jeden Fall ist die Bauchdecke fest und unbeweglich. Verstopfung, Blähungen, Bauchschmerzen können viele Ursachen haben. 21.01.2021, 09:24 Uhr | df, fsch, t-online, AM. Ihre E-Mail-Adresse an. Normalerweise ist der Stuhl von weicher bis mittelharter Konsistenz. Bald habe ich eine Darm- inkl. Hier geht´s direkt zum Test: Corona oder Erkältung? Ursachen aus dem rechten Unterbauch Die Appendizitis oder Blinddarmentzündung. Das Reizdarmsyndrom ist charakterisiert durch stets wiederkehrende Schmerzen meistens im Unterbauch. Es könnte zum Beispiel eine sogenannte Divertikulitis dahinterstecken, eine Entzündung der Divertikel im Dickdarm. Als gesichert gilt, dass faserarme Kost und eine zu geringe Flüssigkeitszufuhr sowie Bewegungsmangel zu Darmträgheit führen können. Erbrechen 2. Auch die Samenblase kann sich schmerzhaft entzünden und ähnliche Schmerzen verursachen. In der Regel kommen Antibiotika zum Einsatz, in schweren Fällen kann auch ein operativer Eingriff nötig sein. Um das Risiko von Einrissen von Haut und Schleimhaut im Bereich des Afters zu minimieren, sollte stets weiches Toilettenpapier verwendet werden. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Nierensteine(Nephrolithen) 2. Dies führt dazu, dass die Vorwärtsbewegung des Stuhls deutlich erschwert ist. Durch das Pressen können sich kleine Einrisse in der Schleimhaut des Afters und des Darms bilden, sogenannte Analfissuren. Der Defäkationsreiz sollte nicht unterdrückt werden, was bedeutet, dass der Gang zur Toilette nicht beispielsweise aus Zeitgründen unterdrückt werden soll. Zahlreiche Medikamente können eine Verstopfung hervorrufen, beispielsweise Opiate (starke Schmerzmittel). Verstopfung 7. Da sie zu den häufigsten Beschwerden der Industrienationen zählt, gilt die Verstopfung als Zivilisationskrankheit. Es gibt zahlreiche Ursachen, welche zu einer Verstopfung führen können. Was tun bei linksseitigen Bauchschmerzen? Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel Schmerzen beim Stuhlgang. Beantworten Sie dazu wenige kurze Fragen und erfahren Sie, was Sie machen können. Treten Bauchschmerzen plötzlich auf und wandern relativ zügig in den rechten Unterbauch, eventuell begleitet von … Die Verstopfung ist gekennzeichnet durch erschwerten Stuhlgang. Unterbauchschmerzen auf der rechten oder linken Seite können auch durch eine Entzündung von Eileiter und Eierstock (Adnexitis) verursacht werden. Hier finden Sie mehr zum Thema: Analfissuren. linker Unterbauch: Schmerzen nehmen nach dem Essen zu und nach dem Stuhlgang ab, Verdauungsstörungen (Verstopfung, Durchfall, Blähungen), Fieber, allgemeines Krankheitsgefühl: Divertikuliti Eine akute bakterielle Infektion der Prostata äußert sich durch Schmerzen im Unterleib und Schmerzen beim Stuhlgang.