Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie studieren möchten, können Sie esra - das Studienorientierungstool nutzen, gern auch vorbereitend für ein Beratungsgespräch. Die Prüfungsordnung definiert Art und Anforderungen der Prüfungsleistungen der Module. Häufig wird gefragt "Wie hoch ist der NC? 1 Diese Erläuterungen gelten nicht für Bewerbungen zum höheren Fachsemester, siehe dazu Merkblatt "Fachwechsel" bzw. Es sind drei Fächer zu studieren. Hinter dem Begriff NC (Numerus clausus) verbirgt sich eine Kapazitätsbegrenzung, d. h. eine bestimmte Anzahl von Studienplätzen, die für ein Fach zur Verfügung steht. Das Studienfach besteht aus sprachpraktischen und fachwissenschaftlichen Anteilen. Fachsemester), Für das 1. - Bitte beachten Sie auch das Merkblatt "Lehramtsstudium an der HU" (hu.berlin/lehramtsstudium)! Viele Studiengänge der TU Berlin sind zulassungsbeschränkt, sie haben einen so genannten Numerus Clausus (NC). Im Sachunterricht sollen Kinder Gelegenheit zur Welterkundung und zum Aufbau grundlegender Sachkenntnisse über die Welt erhalten. Die folgenden Tabellen bieten lediglich eine Orientierungsmöglichkeit darüber, ob Sie im vergangenen Auswahlverfahren einen Platz bekommen hätten. Entgegen anderslautenden Gerüchten entstehen sie also automatisch, man kann sich nicht auf "Wartelisten" vormerken lassen. Ältere NC-Grenzwerte finden Sie auf dieser Seite: https://www.hu-berlin.de/studium/beratung/merk/vorjahresnc. zwei Studienfächer zu je 45 Leistungspunkten. Für das Grundschullehramt muss man fast immer Deutsch und Mathe wählen, ein weiteres, wählbares Fach kommt dazu. Daraus ergeben sich folgende 19 Fächerkombinationen: Sachunterricht in Verbindung mit Gesellschaftswissenschaften, Sachunterricht in Verbindung mit Naturwissenschaften, Module im Bereich Lehramtsbezogene Berufswissenschaft (LBW), Module im Vertiefungs- und Studienfach Deutsch, Einführung in das Fach Deutsch in der Grundschule, Lernfelder des Faches Deutsch und Schriftspracherwerb, Didaktische Konzepte für das Fach Deutsch, Einführung in die Neuere deutsche Literatur, Einführung in das Studium der Sprachwissenschaft, Neuere deutsche Literatur und Sprache – Gattungsspezifische Textanalyse, Module im Vertiefungs- und Studienfach Mathematik, Einführung in das Fach Mathematik in der Grundschule, Mathematik und Mathematikunterricht als Erfahrung und Konstruktion, Mathematisches Professionswissen für das Lehramt an Grundschulen I, Mathematisches Professionswissen für das Lehramt an Grundschulen II, Module im Vertiefungs- und Studienfach Sachunterricht in Verbindung mit Gesellschaftswissenschaften, Wahlmodule Fachwissenschaft Gesellschaftswissenschaften (Wahl 2 von 3), Theorien, Methoden und Geschichte der Geschichtswissenschaften – GSP, Einführung in die politische Bildung/ Politikwissenschaft, Spezielle Themen der Gesellschaftswissenschaften A, Spezielle Themen der Gesellschaftswissenschaften B, Module im Vertiefungs- und Studienfach Sachunterricht in Verbindung mit Naturwissenschaften, Wahlmodule Fachwissenschaft Naturwissenschaften (Wahl 2 von 3 Bereichen), Grundlagen der Biologie – Zoologie und Humanbiologie, Grundlagen der Biologie – Botanik und Ökologie, Module im Vertiefungs- oder Studienfach Englisch, Grundlagen der Fachdidaktik Englisch für die Grundschule, Wahlbereich (im Studienfach 2; im Vertiefungsfach alle 3), Einführung in die Beschreibungsebenen des französischen Sprachsystems, Grundbegriffe und Methoden der französischen Literaturwissenschaft, Grundlagen der Fachdidaktik Französisch für die Grundschule, Grundlagen der Französischen Philologien für die Grundschule, Module im Vertiefungsfach Sonderpädagogik, Einführung in die Pädagogik für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf, Forschungsmethoden im Kontext von Inklusion (Ergänzungsmodul)**. ", und erwartet wird eine Durchschnittsnote, die man haben muss, um im entsprechenden Fach einen Studienplatz zu bekommen. Im Land Brandenburg erfolgt die Lehrer(innen)ausbildung für folgende Lehramtstypen: Lehramt für die Primarstufe, Lehramt für die Sekundarstufen I und II (allgemeinbildende Fächer). Juni 2020 im eingeschränkten Betrieb. Stand: 09.01.2020, Allgemeine Studienberatung und -information, https://www.hu-berlin.de/studium/beratung/merk/vorjahresnc, § 14 Berliner Hochschulzulassungsverordnung (BerlHZVO), https://www.hu-berlin.de/de/hu/impressum/datenschutzerklaerung. Öffnungszeiten:Mo.-Do. Um die aktuellen Auswahlgrenzen besser einordnen zu können, solltest du sie auch mit den Ergebnissen aus früheren Semestern vergleichen, um die Entwicklung des Numerus Clausus besser einschätzen zu können. Das Studienangebot zum Wintersemester 2021/22 erscheint voraussichtlich Ende Mai 2021. Falls ja, bekommen alle einen Zulassungsbescheid und können sich damit einschreiben, in den unten verlinkten Tabellen steht dann "alle zugelassen". Das Studium vereint allgemeinpädagogische, erziehungswissenschaftliche, didaktische und fachwissenschaftliche Studienanteile, die die Grundlage professionellen Denkens und Handelns in der Grundschule bilden. die Promotion Voraussetzung. 9-17 Uhr Fr. Bachelorabsolvent*innen verfügen über wissenschaftliche Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, die für eine Berufstätigkeit oder einen weiterführenden Studiengang qualifizieren. Die Kernbereiche des Faches umfassen Sprachpraxis, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und Landeskunde. Sie enthält detaillierte Beschreibungen der Inhalte und Qualifikationsziele jedes einzelnen Moduls und einen exemplarischen Studienverlaufsplan. Weil Bildungspolitik Ländersache ist, gibt es Unterschiede auch im Studium Grundschullehramt. Text/Quelle: Karin Völker / Westfälische Nachrichten (WN) vom 11.09.2019. Im Vertiefungsfach Sonderpädagogik findet eine intensive Auseinandersetzung mit Inklusion im schulischen Kontext statt. An der TU Berlin ist Lehrsprache für alle grundständigen Studiengänge Deutsch. Möglicherweise finden Sie sogar eine Hochschule, die Ihr gewünschtes Studium ohne NC anbietet! sowie die Bachelorarbeit mit 10 Leistungspunkten. Ja, bitte erkundigen Sie sich dort nach den Modalitäten (www.hochschulkompass.de). Jedes Bundesland regelt die Ausbildung der Grundschullehrer individuell. ", und erwartet wird eine Durchschnittsnote, die man haben muss, um im entsprechenden Fach einen Studienplatz zu bekommen. einem Vertiefungsfach zu 50 Leistungspunkten. In Bayern erfolgt die Lehrer(innen)ausbildung für folgende Lehramtstypen: Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Mittelschulen, Lehramt an Realschulen, Lehramt an Gymnasien, Lehramt an beruflichen Schulen, Lehramt für Sonderpädagogik. Zulassungsfreie Studiengänge ohne NC Hier findest du alle staatlich anerkannten und zulassungsfreien Studiengänge Deutschlands, für die du dich noch bis zum Semesterbeginn immatrikulieren kannst. Der Grundschullehramt NC ist nicht nur ein Richtwert, der sich jederzeit ändern kann, oftmals herrschen an den einzelnen Universitäten besondere Regelungen oder NC-Vorschriften, die nicht einheitlich für alle anderen Universitäten zutreffen müssen. Falls nicht, gibt es ein Auswahlverfahren. Im Studienfach Französisch sind Sprache, Literaturen und Kulturen des frankophonen Sprachraums elementare Bestandteile des Studiums. Inhalte der Lehramtsbezogenen Berufswissenschaft sind die Planung, Durchführung, Analyse und Reflexion von Lernsituationen und Lernarrangements, die Rolle sowie Aufgaben von Lehrkräften, Erkenntnisse zu Lernchancen und -möglichkeiten, (Lern-)Schwierigkeiten und Konflikten in Bildungs- und Erziehungsprozessen sowie zu angemessenen Umgangsweisen mit diesen. Zur Wahl Module aus den Bereichen: Diversity- und kommunikative Kompetenz, Informations- und Medienkompetenz, Musisch-Ästhetische-Erziehung (MÄErz), Organisations- und Managementkompetenz sowie Fremdsprachen (Arabisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Türkisch). In den Ordnungen sind die Leistungspunkte (LP) für jedes Modul bzw. Wenn du nicht Lehrer bzw. Im Fach Mathematik werden als fachwissenschaftliche Schwerpunkte Arithmetik, elementare Zahlentheorie, elementare Funktionen, elementare Geometrie, Datenanalyse und Zufallsmodellierung vermittelt. Das sprachpraktische Studium fördert die rezeptive und produktive Beherrschung der gesprochenen und geschriebenen englischen Sprache zur Verwendung in fachlichen und beruflichen Kontexten. Diese Annahme ist jedoch falsch. E-Mail: Kontaktformular | Contact form, E-Mails an diese Adresse werden mit einem elektronischen Ticketsystem bearbeitet. NC-Übersicht NC Lehramt Grundschule Universität Forschung Studium Wissenstransfer Internationales Uni-Portal für Studierende Studieninteressierte Wissenschaftler Nachwuchsförderung Unternehmen Alumni, Förderer, Freunde Lehramt an Grundschulen in Berlin. Die Freie Universität Berlin hat ebenso wie andere Hochschulen der Region, die regelmäßig sehr viele Bewerbungen erhalten, für viele grundständige Studiengänge (z.B. (zum Sommersemester), Hinweise zur Datenübertragung bei der Google™ Suche. Aufbau und Ablauf des Studiums regelt die Studienordnung. Und: Wartesemester verbessern nicht die Durchschnittsnote! Praktisch bedeutet das für Sie, dass Sie sich nicht einfach einschreiben können, sondern sich zunächst bewerben müssen. dem Studienbereich Lehramtsbezogene Berufswissenschaft für Grundschulen (LBW-GS) mit 30 Leistungspunkten. Grundschullehramt : Viele scheitern am NC 19.09.2019 An den Grundschulen fehlen Lehrer. Für leitende Tätigkeiten oder eine Beschäftigung in Forschung und Lehre ist ein Masterabschluss und ggf. In Nordrhein-Westfalen erfolgt die Lehrer(innen)ausbildung für folgende Lehramtstypen: Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen, Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen Mit den Fächern Kunst und Musik an der Universität der Künste ist der Bereich Musisch-Ästhetische-Erziehung (MÄErz) verpflichtend zu absolvieren. 3 Wartesemester ist die Zeit seit dem Abitur, während der Sie nicht an einer Hochschule im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) eingeschrieben waren. Das kann man nur mit dem Fach Sonderpädagogik umgehen. 9-15 Uhr (ganzjährig), Lokale Zulassungsbeschränkung (zum Wintersemester für das 3. und 5., zum Sommersemester für das 2., 4. und 6. Weiteren Infos gibt es, wenn man auf die roten Begriffe klickt. Im Bachelor Grundschulpädagogik besteht für diese Fächer eine Kooperation der Universität der Künste mit der Freien Universität Berlin. Beispiel: NC bei Grundschullehramt. Im Studium der Grundschulpädagogik erfolgt am Ende des Studiums die exemplarische Vertiefung und Differenzierung eines ausgesuchten Studiengebiets durch die selbstständige wissenschaftliche Erarbeitung einer selbst gewählten Problemstellung (Bachelor-Arbeit) im Rahmen eines der drei gewählten Fächer. Gegenstand sind außerdem die organisatorischen, strukturellen und personalen Rahmenbedingungen sowie der schulischen Arbeit zugrundeliegende pädagogische Konzepte und Programme; gleichstellungspolitische und inklusionspädagogische Fragen, gesellschaftliche Werte und Normen sowie Fragen der Sprachbildung. NC-Werte aus früheren Semestern Die Numerus Clausus für den Studiengang Grundschulpädagogik besteht an der Universität nicht erst seit diesem Semester. Ein Zugang zu Tätigkeiten als Lehrkraft an öffentlichen Grundschulen ist im Land Berlin für Bachelorabsolvent*innen nur mit einem einschlägigen lehramtsbezogenen Masterabschluss (Master of Education) möglich. Studienorte: Berlin HU, Berlin TU, Berlin FU (an der FU nur Studium im Zweitfach möglich) Ausbildungsdauer: 6 + 4 Semester; nach dem Masterabschluss 18-monatiger Vorbereitungsdienst. Die TU Berlin bietet acht verschiedene Fachrichtungen für das Berufsschullehramt und eine Fachrichtung für das Lehramt an Gymnasien/ISS an. Fachdidaktische Studieninhalte sind sachunterrichts- und naturwissenschaftsdidaktische betreffende Theorien, Ansätze und Konzeptionen, Forschungsergebnisse und -methoden.