(frühere Studiums- und Ausbildungszeiten werden zu 50 Das heißt, auch wenn Sie die Scheidung mit einem Ausländer nach dessen Aufenthalt und Ehe von mindestens drei Jahren in Deutschland einreichen, wird seine Aufenthaltserlaubnis für ein weiteres Jahr verlängert. und Norwegen. EU-Bürger benötigen keine Arbeitserlaubnis, auch Hochqualifizierte wie Wissenschaftler oder Lehrbeauftragte müssen keine separate Arbeitserlaubnis vorweisen, selbst wenn sie aus einem Nicht-EU-Land kommen. Diese vorläufige Erlaubnis gilt bis zur Erteilung des endgültigen Titels. für Gastwissenschaftler, wegen Erwerbstätigkeit, für einen Aufenthalt aus humanitären Gründen oder; für Familienangehörige eines EU- Bürgers. Sie gilt bis zur Entscheidung über die beantragte Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis und kann sogar bis zu einem Jahr oder länger gelten. Ob für Sie eine Niederlassungserlaubnis oder eine Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU empfehlenswert ist, hängt von  den individuellen Lebensumständen ab. Das Aufenthaltsgesetz (AufenthG) regelt die Einreise, den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Aufenthaltsbeendigung von Ausländern aus Drittstaaten. Der Betreffende muss mit einer Hauptwohnung angemeldet sein und den Antrag auf Verlängerung persönlich stellen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Stock). Terminvereinbarung: Hochqualifizierte werden mit 250 Euro belastet. Wer mit einem Visum eingereist ist und sich nach erfolgreicher Integration für Deutschland als neue Heimat entschieden hat, muss seine Erlaubnis für den Aufenthalt hier verlängern lassen. § 9a Aufenthaltsgesetz Letztere beinhaltet immer eine unbefristete Arbeitserlaubnis (auch für Studenten). Tipp: Eine Verlängerung ist auch bei einer Niederlassungserlaubnis sowie einer Erlaubnis zum Daueraufenthalt EU nötig, allerdings erst nach zehn Jahren. Bestätigung der Arbeitgebers über Art und Dauer der aktuellen Beschäftigung (Arbeitgeberbestätigung), bei Eigentumswohnungen ein Nachweis über die Ratenzahlungen bei  Krediten und über das monatliche Wohngeld/ Hausgeld. Nur dann ist es möglich, bis zur Entscheidung der Ausländerbehörde in Deutschland zu bleiben und nicht ausgewiesen zu werden. Wie bekomme ich eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis? Sie wurden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als asylberechtigt oder Flüchtling nach der Genfer Flüchtlingskonvention anerkannt? Für die Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis benötigen Sie einen Termin. Zusätzlich sind die Bearbeitungs- und Verlängerungsgebühren in der aktuell geltenden Höhe zu entrichten. Informationen zur Wartezeitauskunft erteilt auch das städtische Versicherungsamt im Kreisverwaltungsreferat (Ruppertstraße 11/ 2. document.getElementById("comment").setAttribute( "id", "11f49c2ce05687aba460eb425e78b2b4" );document.getElementById("acd6d71873").setAttribute( "id", "comment" ); Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Deine eingegebenen Daten zur Veröffentlichung Deines Kommentars verwendet werden - außer natürlich Deiner E-Mail-Adresse, die ist nur für uns. Sie wollen einen Antrag stellen? Damit ein Ausländer in Deutschland arbeiten kann, braucht er einen Aufenthaltstitel, der eine Nebenbestimmung enthält. Wann verliere ich die Aufenthaltserlaubnis nach Trennung vom Ehegatten? Kreisverwaltungsreferat (KVR) Dafür ist ein aktuelles Lichtbild mitzubringen, das nicht älter als sechs Monate sein darf. *, Aufenthaltserlaubnis: Verlängerung, Voraussetzungen, "Unbefristet" beantragen (Foto: Shutterstock- Procyk Radek ), Die Aufenthaltserlaubnis: Voraussetzungen und Unterschiede. Staatsangehörige aus Drittstaaten. Eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis kann frühestens nach fünf Jahren beantragt werden und nennt sich in Deutschland „Niederlassungserlaubnis“. Wer sich über mehrere Jahre rechtmäßig in Deutschland aufgehalten hat und sich hier sowohl in die wirtschaftlichen als auch sozialen Verhältnisse integriert hat, kann einen unbefristeten Aufenthaltstitel bekommen. Kann man eine Fiktionsbescheinigung verlängern? Wer kann die Erlaubnis beantragen? Voraussetzungen für den Ehegattennachzug zu einem Ausländer: Bezugsperson muss Niederlassungs- oder Aufenthaltserlaubnis besitzen; beide Ehegatten haben das 18. Danach gilt Großbritannien bis zum 31. Dezember 2020 weiter als Mitgliedstaat der Europäischen Union. Stock). Aktuelle Arbeitgeberbestätigung über Art und Dauer des Beschäftigungsverhältnisses  (mindestens 33 beziehungsweise 21 Monate), Mietvertrag oder Kaufvertrag mit Angabe der Wohnungsgröße  (Wohnraumbescheinigung). Ein unbefristeter Aufenthalt (nach Einhaltung der vorgeschriebenen Frist) schlägt mit circa 113,00 und 147,00 Euro zu Buche. Wenn Sie einen unbefristeten Aufenthaltstitel beantragen wollen, informieren Sie sich bitte vorher über die Voraussetzungen. 80466 München. Dienstag 8.30 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr Unbefristete aufenthaltserlaubnis voraussetzungen 2020. Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse der Stufe B1, persönliche Vorsprache mit der Partnerin/ dem Partner (zur Aufnahme einer Ehebestandserklärung). Im Zweifel wenden Sie sich bitte an die Ausländerbehörde. 1 Nr. In der Regel werden aber diese Daten und Dokumente erfragt: Studenten benötigen eventuell eine Immatrikulationsbescheinigung. Wichtig ist aber, dass der Antrag auf Verlängerung mindestens sechs Wochen vor Ablauf der eigentlichen Erlaubnis gestellt wird, denn ansonsten hat die Ausländerbehörde das Recht, den Antragsteller bis zur Entscheidung auszuweisen. Des Weiteren muss natürlich der ausgefüllte Antrag auf Verlängerung mitgebracht werden. Die Aufenthaltserlaubnis wird für den Aufenthalt in Deutschland an Angehörige sogenannter Drittstaaten vergeben. Es handelt sich dann um eine Fiktionsbescheinigung, deren Gültigkeit jederzeit widerrufen werden kann. Inhabern einer Blauen Karte EU kann unter Voraussetzungen nach einer Beschäftigungszeit von 21 beziehungsweise 33 Monaten eine Niederlassungserlaubnis erteilt werden. Die unbefristete Niederlassungserlaubnis gewährt den unbeschränkten Zugang zu jeder Erwerbstätigkeit und darf zeitlich und räumlich nicht eingeschränkt werden. Wer noch eine vor dem 1. Kontakt und Antragstellung Für die Einreise und den Aufenthalt bedürfen Ausländer grundsätzlich eines Aufenthaltstitels. Es wird eine neue Aufenthaltserlaubnis beantragt. Zusätzlich muss ein Miet- oder Kaufvertrag über einen geeigneten Wohnraum vorgelegt werden. Nachweise über die aktuelle Höhe der monatlichen Kosten für die Wohnung: Bei Mietwohnungen eine aktuelle Bestätigung des Vermieters oder Kontoauszüge über die Miethöhe; bei Eigentumswohnungen ein Nachweis über die Ratenzahlungen bei Krediten und über das monatliche Wohngeld. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen. § 19a Abs. Kreisverwaltungsreferat (KVR) Ein unbefristeter Aufenthaltstitel ist nach fünf Jahren Besitz einer Aufenthaltserlaubnis auch in Form einer Niederlassungserlaubnis oder Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU möglich. Eventuell kann übergangsweise eine Fiktionsbescheinigung erstellt werden. ( Foto: Shutterstock-_Daniel M Ernst ). Informationen zur Wartezeitauskunft erteilt auch das städtische Versicherungsamt im Kreisverwaltungsreferat (versicherungsamt.kvr@muenchen.de). Wie auch das Visum ist die Aufenthaltserlaubnis befristet und muss nach Ablauf verlängert werden. 6 Aufenthaltsgesetz Aufenthaltserlaubnis für Ehepartner von Ausländern Erteilung oder Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis für * *Ehegatten / gleichgeschlechtliche Lebenspartner* von Ausländern mit einem gültigen Aufenthaltstitel, * *Kinder* von Ausländern mit einem gültigen Aufenthaltstitel, * *Elternteile* von ausländischen Kindern mit einem gültigen Aufenthaltstitel nach § 23 Abs. Familienangehörige von Deutschen können mit einer Niederlassungserlaubnis ohne zeitliche oder örtliche Einschränkung in Deutschland leben und arbeiten. Ein unbefristeter Aufenthaltstitel ist auch in Form einer Niederlassungserlaubnis möglich. Sie besitzen einen gültigen Aufenthaltstitel, der nicht zu ein aktuelles biometrietaugliches Passfoto (Fotoautomaten befinden sich in der Ausländerbehörde), Hochschulzeugnis oder Hochschuldiplom (bei ausländischen Abschlüssen muss eine beglaubigte, deutsche Übersetzung und gegebenenfalls die förmliche Anerkennung vorgelegt werden) andernfalls das ausgefüllte Formular Ausländerbeschäftigung, Nachweise über die Hochqualifizierung (zum Beispiel Expertise einer wissenschaftlichen Einrichtung oder Organisation, besondere Veröffentlichungen, Nachweise über Wissenschaftspreise, internationale Reputationen, Stellungnahme der „anwerbenden“ Stelle), Mietvertrag oder Kaufvertrag mit Angabe der Quadratmeterzahl der Wohnung (Wohnraumbescheinigung), Aktuelle Nachweise über die monatlichen Wohnkosten (zum Beispiel Kontoauszug mit Nachweis über Warmmiete oder bei Wohneigentum über die monatliche Zins-/Tilgungsleistung sowie über das Haus- oder Wohngeld), Qualifizierte Beschäftigung von mindestens 33 Monaten und einfache Kenntnisse der deutschen Sprache (A1). Eine diesbezügliche Beratung findet beim Kontakt mit der Ausländerbehörde statt. aktuelle Arbeitgeberbestätigung der Eltern/ des sorgeberechtigten Elternteils, Gehaltsabrechnungen (Verdienstbescheinigungen der letzten drei Monate) der Eltern/ des sorgeberechtigten Elternteils, letzter Einkommenssteuerbescheid sowie beispielsweise die aktuelle Gewinn- und Verlustrechnung des Steuerberaters der Eltern/ des sorgeberechtigten Elternteils, Beide Ehe-/ Lebenspartner müssen gemeinsam in die Ausländerbehörde kommen (Abgabe einer erforderlichen Ehebestandserklärung). Was tun, wenn man die Aufenthaltserlaubnis verliert? Des Weiteren ist die Online-Ausweisfunktion zu sperren, was über die Hotline 0180 1333333 möglich ist. Falls Sie erstmalig einen Aufenthaltstitel benötigen, um in Deutschland forschen zu können, kann für Sie unter Umständen sowohl die Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis für Forschende als auch die Beantragung einer Blauen Karte EU für Hochqualifizierte in Frage kommen. 2 und 3 und Abs. Wichtig: Die Verlängerung der Erlaubnis zum ständigen Aufenthalt in Deutschland ist an die gleichen Bedingungen geknüpft wie die erstmalige Vergabe des Titels. Für die Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis benötigen Sie einen Termin. Außerdem wird eine Straffreiheit verlangt. Der Aufenthaltstitel: Tipps zur schnellen Bearbeitung. Die Aufenthaltserlaubnis ist der befristete Aufenthaltstitel, den Personen, die keine Staatsangehörigkeit der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz besitzen, in Deutschland erhalten. Trennen sich die Eheleute, kann der ausländische Gatte in Deutschland bleiben, wenn er eine EU-Staatsangehörigkeit hat. Kontakt und Antragstellung. Bitte nutzen Sie hierfür unsere Online-Terminvereinbarung. Für die Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis benötigen Sie einen Termin. Als Drittstaatsangehörige gelten Staatsangehörige aus Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Die Aufenthaltserlaubnis ist befristet, die Niederlassungserlaubnis hingegen unbefristet. Die Ausländerbehörde informiert gerne. Der Antrag selbst kann auf der Seite der Ausländerbehörde heruntergeladen werden. Außerdem wird ein aktuelles Lichtbild benötigt, welches nicht älter als sechs Monate sein darf. Nähere Informationen dazu bietet die zuständige Ausländerbehörde. Hochqualifizierte ausländische Staatsangehörige können in besonderen Fällen ohne Voraufenthaltszeiten in Deutschland eine Niederlassungserlaubnis erhalten. Staatsangehörige (und deren Familienangehörige und Kinder) aus sogenannten Drittstaaten. Studenten benötigen eine gültige Immatrikulationsbescheinigung, sie brauchen keinen Nachweis einer Erwerbstätigkeit zu erbringen. Staatsangehörige und deren Familienangehörige aus Drittstaaten können mit der Niederlassungserlaubnis ohne zeitliche oder örtliche Einschränkung in Deutschland leben und arbeiten. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen wir auf dem Antragsformular die Unterschrift Ihrer Mutter oder Ihres Vaters. Dies ist wichtig, Beispiel: Wenn die Aufenthaltserlaubnis noch für ein Jahr nach der Trennung gültig ist, wird im Normalfall dieses Jahr nicht abgewartet. Ehegatten deutscher Staatsangehöriger dürfen diese Erlaubnis bereits nach drei Jahren beantragen. Des Weiteren sind die ausreichenden Deutschkenntnisse sowie die Teilnahme an einem Integrationskurs nachzuweisen. Staatsangehörige und deren Familienangehörige aus Wir haben 3 ge - Antwort vom qualifizierten Rechtsanwalt EU-Richtlinie 2009/50/EG (Hochqualifiziertenrichtlinie), Antrag auf Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU, Assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige höchstens 28,80 Euro, Asylbewerberleistungsgesetz bestreiten können, sind von den Gebühren befreit. Lebensjahr vollendet haben und sich der nachziehende Ehegatte zumindest auf einfache Art in deutscher Sprache verständigen kann. Eine Niederlassungserlaubnis ist ein unbefristeter Aufenthaltstitel. Ist die Beschäftigung laut Aufenthaltstitel „nach Erlaubnis durch die Ausländerbehörde“ möglich, muss erst ein entsprechender Antrag beim Amt gestellt werden. Nach Abschluss der Prüfung erhalten Sie einen Termin zur Beantragung des elektronischen Aufenthaltstitels (eAT). Meine Frau lebt in Deutschland seit 2004. Was brauche ich, um einen Aufenthalt zu verlängern? Mittwoch nur mit Termin ( Foto: Shutterstock-Jazzmany). Sie berechtigt ohne zeitliche oder örtliche Einschränkung zum Aufenthalt und zur Erwerbstätigkeit in Deutschland. Die Niederlassungserlaubnis ist ein unbefristeter Aufenthaltstitel. Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Wer kann die Niederlassungserlaubnis beantragen? Angaben zur Ermittlung der zuständigen Einrichtung. Die Aufenthaltserlaubnis wird verlängert und kann in eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis übergeben, wenn ihr ausländischer Ehepartner folgende Voraussetzungen erfüllt: Der Lebensunterhalt Ihres Partners/-in muss nachweisbar gesichert sein. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. 4, § 25 Abs. Die Niederlassungserlaubnis ist ein unbefristeter Aufenthaltstitel. Eine Green Card ist eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis für die USA (formell die „United States Permanent Resident Card”), die von der United States Citizenship and Immigration Services (USCIS)-Behörde erteilt wird.Besitzer/-innen einer Green Card können legal in … Danach wurde er durch die Niederlassungserlaubnis abgelöst, die ein unbefristetes und unbeschränktes Aufenthaltsrecht garantiert. Aufenthaltserlaubnis und Arbeitserlaubnis: Wann bekommt man was? Die für die Integration wichtigen Sprachkenntnisse müssen mindestens dem Zertifikat B1 entsprechen, was ebenfalls nachgewiesen werden muss. Vor allem die zeitlichen Voraussetzungen unterscheiden sich danach, welcher unbefristeter Aufenthaltstitel für Sie möglich ist. ( Foto: Shutterstock-_Jazzmany). Für den Nachzug von Ehegatten ist zudem grundsätzlich erforderlich, dass beide Ehegatten das 18. Bitte nutzen Sie hierfür unsere Online-Terminvereinbarung. Sie erhalten eine Niederlassungserlaubnis, wenn Sie ein Studium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder vergleichbaren Ausbildungseinrichtung im Bundesgebiet abgeschlossen haben und wenn: Nachweise über gesicherten Lebensunterhalt und Wohnraum: Welchem Zweck dient die Aufenthaltserlaubnis? 2 Satz 1 bezeichneten Voraussetzungen durch einen Ehegatten erfüllt werden. Die unbefristete Aufenthaltserlaubnis muss bei der zuständigen Ausländerbehörde (die Behörde, in dessen Ort der Antragsteller seinen Hauptwohnsitz gemeldet hat) beantragt werden. Eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis kann frühestens nach fünf Jahren beantragt werden und nennt sich in Deutschland „Niederlassungserlaubnis“. Eine Fiktionsbescheinigung lässt sich nicht verlängern. Wenn Sie eine befristete Aufenthaltserlaubnis zum Zweck des Studiums oder der Berufsausbildung haben, können Sie keine Niederlassungserlaubnis bekommen. Die Frage nach dem Aufenthaltstitel muss bei der zuständigen Ausländerbehörde der Stadt oder Gemeinde gestellt werden. Wie lange dauert es, bis man den Aufenthaltstitel bekommt? 80337 München, Landeshauptstadt München Der Antrag auf Verlängerung muss unbedingt vor Ablauf der Befristung gestellt werden. Bei Eigentumswohnungen ein Nachweis über die Ratenzahlungen bei Krediten und über das monatliche Wohngeld/ hausgeld. Vollständig ausgefülltes Antragsformular für Daueraufenthalt-EU, Biometrisches Passfoto (Fotoautomaten befinden sich in der Ausländerbehörde), Gehaltsabrechnungen (Verdienstbescheinigung der letzten drei Monate), Bestätigung des Arbeitgebers über Art und Dauer der aktuellen Beschäftigung (Arbeitgeberbestätigung), Gewinnnachweis nach Steuern (letzter Einkommenssteuerbescheid, aktuelle Gewinn- und Verlustrechnung des Steuerberaters), Gewerbeanmeldung (falls gewerberechtlich erforderlich), Bescheinigung vom Finanzamt (Auskunft in Steuersachen), Mietvertrag oder Kaufvertrag mit Angabe der Wohnungsgröße (Wohnraumbescheinigung), Nachweis über die aktuelle Höhe der monatlichen Kosten für die Wohnung (bei Mietwohnungen eine Bestätigung des Vermieters oder Kontoauszüge über die Miethöhe; bei Eigentumswohnungen ein Nachweis über die Ratenzahlungen bei Krediten und über das monatliche Wohngeld), Wartezeitauskunft der Deutschen Rentenversicherung (mindestens 60 Monate Pflicht- oder freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung) Informationen zur Wartezeitauskunft erteilt auch das städtische Versicherungsamt im KVR ( Ruppertstraße 11/ 2. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung. Nachweis über das Sorgerecht für das Kind, persönliche Vorsprache mit dem Elternteil, Nachweis über das Sorgerecht für das deutsche Kind, gegebenenfalls Nachweise über erfolgte Unterhaltszahlungen der letzten 12 Monate, Sie seit zwei Jahren einen Aufenthaltstitel besitzen zum Zweck einer. Hauptabteilung II BürgerangelegenheitenAusländerangelegenheiten, Ruppertstraße 19 Achtung: Bitte beachten Sie, dass Sie bis zum 30. Dabei kommt es darauf an, zu welchem Zweck (also nach welchem §) Ihr Aufenthaltstitel erteilt worden ist. Die Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU ist ein unbefristeter Aufenthaltstitel und bietet die gleichen Rechte wie die Niederlassungserlaubnis. 60 Monaten, Hauptwohnsitz in der Stadt, in der der Antrag abgegeben wird. Lebenspartner sowie deren Kinder von Unionsbürgern, Ein unbefristeter Aufenthaltstitel ist auch in Form einer Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU möglich. Nachweise über gesicherten Lebensunterhalt und Wohnraum: Nachweise über eine angemessene Altersvorsorge: Im Einzelfall können noch weitere Unterlagen benötigt werden. Sie einer Ihrem Abschluss angemessenen Beschäftigung nachgehen und. Zwei Wochen nach der Beantragung werden eine PIN, PUK und Entsperrnummer versendet, die gut aufbewahrt werden müssen. Sehr geehrte Damen und Herren, Die Antrag auf Unbefristete Aufenthaltserlaubnis für meine Frau ist abgelehnt.Begründung: mein monatlichen nettolohnvon 947€, reicht nicht aus, um den Lebensunterhalt meine Famillienangehörige zu sichern. Eigenständiges Aufenthaltsrecht für nachgezogene Ehegatten. 19 Mit der richtigen Herangehensweise geht die Bearbeitung des Antrags schneller. Die Ausländerbehörde informiert gerne. Hier kann zum Beispiel stehen „Erwerbstätigkeit gestattet“, dann kann jede angestellte und selbstständige Tätigkeit ausgeübt werden. Dazu werden folgende Unterlagen benötigt: Weitere Unterlagen sind nach Aufforderung vorzulegen. Die Ehe/familiäre Lebensgemeinschaft mit dem deutschen Elternteil/ Kind besteht seit drei Jahren. Ruppertstr. Scamming-Liste mit Fotos, Start Up Unternehmen gründen: Checkliste für den erfolgreichen Start, Männer-Sprüche: Für WhatsApp, Facebook & Co. – und nur die besten. Das Wichtigste zu unbefristeten Aufenthaltstiteln. Drittstaaten. EU-Richtlinie 2003/109/EG, Kreisverwaltungsreferat (KVR) Außerdem muss der Zweck des Aufenthalts nachgewiesen werden. Tipp: Zuerst den Kontakt mit der zuständigen Ausländerbehörde suchen, denn hier werden alle Informationen gegeben sowie relevante Unterlagen genannt, die für die Verlängerung des erlaubten Aufenthalts in Deutschland nötig sind. Ruppertstr. Der unbefristete Aufenthalt war ein eigener Aufenthaltstitel bis zum 31.12.2004. 1 Nr. Wartezeitauskunft der Deutschen Rentenversicherung (mindestens 24 Monate Pflicht- oder freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung). Hauptabteilung II BürgerangelegenheitenAusländerangelegenheiten Des Weiteren müssen für mindestens 60 Monate Beiträge in die Rentenversicherung eingezahlt worden sein. Daher sollte der neue Titel rund sechs Wochen vor Ablauf der alten Bescheinigung beantragt werden. Absolventinnen und Absolventen einer deutschen Hochschule können unter bestimmten Voraussetzungen bereits nach zwei Jahren eine Niederlassungserlaubnis erhalten. Dann können Sie in der Regel nach 5 Jahren eine unbefristete Niederlassungserlaubnis erhalten. Selbstständige müssen den Gewinn nach Steuern, die Gewerbeanmeldung sowie den Nachweis der Krankenversicherung vorlegen. Als „hochqualifiziert“ in diesem Sinne gelten insbesondere: Diese Beispiele sind nicht abschließend. Antrag stellen. Bei der Antragstellung ist die gemeinsame Vorsprache mit einem sorgeberechtigten Elternteil erforderlich. Sie haben ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache und Grundkenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik Deutschland. Wichtig: Wird ein Mietvertrag zum Nachweis des geeigneten Wohnraums gefordert, muss dieser unbedingt die Quadratmeterzahl der Wohnung nennen. Hinweise: Terminvereinbarung: Flüchtlinge bekommen eine vorläufige Aufenthaltserlaubnis, die auf zunächst drei Jahre befristet ist. Es dauert zwischen vier und sechs Wochen, bis der elektronische Aufenthaltstitel vorliegt. Geburtsurkunde im Original (gegebenenfalls mit beglaubigter Übersetzung, Apostille oder Legalisation). Von der Aufenthaltsgenehmigung (AuslG) zum Aufenthaltstitel (AufenthG) Befristete vs. unbefristete / dauerhafte Aufenthaltstitel in Deutschland Eine selbstständiges Aufenthaltsrecht erwirbt ein/e ausländische/r Mitbürger/in nach drei Jahren Ehe mit einem/einer Deutschen. Wenn Sie einen unbefristeten Aufenthaltstitel beantragen wollen, informieren Sie sich bitte vorher über die Voraussetzungen. Antrag stellen Donnerstag 8.30 – 15 Uhr Die Kosten für eine unbefristete Erlaubnis betragen 135 Euro, Selbstständige zahlen dafür 200 Euro. Diese Website benutzt Cookies. Wurde das Dokument zuvor gestohlen, ist zum Termin mit der Ausländerbehörde die Diebstahlmeldung bei der Polizei mitzubringen. 12.2 § 35: Eigenständiges, unbefristetes Aufenthaltsrecht der Kinder; 13 Nachbemerkung; 14 Teilen mit: Für einige Geflüchtete, die bereits vor 2015 nach Deutschland kamen, kann es Sinn machen, sich Gedanken über eine Niederlassungserlaubnis zu machen. Auch für die Verlängerung sollte eine ähnliche Zeit eingeplant werden, daher ist es ratsam, rechtzeitig den Kontakt zur Ausländerbehörde zu suchen, damit keine zwischenzeitliche Abschiebung droht. Der unbefristete Aufenthalt war ein eigener Aufenthaltstitel bis zum 31.12.2004. Sie halten sich seit fünf Jahren rechtmäßig in Deutschland auf und haben eine Aufenthaltserlaubnis zum Familiennachzug, die Ihnen als Kind erteilt wurde. Lebensjahr vollendet; ausreichender Wohnraum muss zur Verfügung stehen; einfache Sprachkenntnisse auf dem Niveau A1 (GER) Lebensunterhalt muss gesichert sein Ist die Aufenthaltserlaubnis verloren gegangen, muss der Verlust unverzüglich der zuständigen Ausländerbehörde angezeigt werden. Sie leben seit fünf Jahren rechtmäßig in Deutschland Sie besitzen einen gültigen Aufenthaltstitel, der nicht zu einem vorübergehenden Zweck (Studium) oder aus humanitären Gründen erteilt wurde. Video: Unbefristete Aufenthaltserlaubnis in Deutschland – اقامت دائم در آلمان, Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis: Voraussetzungen und Wandel in eine unbefristete Erlaubnis, Aufenthaltserlaubnis verlängern: So geht’s schneller, Aufenthaltserlaubnis unbefristet: So bekommt man sie, Diese Voraussetzungen müssen für die Verlängerung gegeben sein, Häufige Fragen rund um die Aufenthaltserlaubnis und deren Verlängerung. Dezember 2020 bereits in Deutschland … (2) Die einem Ehegatten nach § 18 erteilte Aufenthaltserlaubnis wird nach Aufhebung der ehelichen Lebensgemeinschaft abweichend … Eine solche Fiktionsbescheinigung wird auch bis zur Entscheidung über eine beantragte Verlängerung des bisherigen Aufenthaltstitels vergeben. Eine Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis ist nur möglich, wenn die Voraussetzungen, die bei der erstmaligen Erteilung gefordert werden, auch weiterhin vorliegen… Ausländische Ehegatten deutscher Staatsbürger haben üblicherweise einen Anspruch auf Erteilung einer unbefristeten Aufenthaltserlaubnis gemäß § 28 Abs. Die familiäre Lebensgemeinschaft mit dem Deutschen besteht weiterhin in Deutschland, Bei Erwachsenen: Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache (B1) oder erkennbar geringer Integrationsbedarf, Hauptwohnsitz der Lebensgemeinschaft muss München sein, 1 biometrisches Passfoto (Fotoautomaten finden Sie in der Ausländerbehörde), gültiges Visum zur Einreise zum Zweck des Familiennachzugs (sofern erforderlich), aktueller Bescheid des Sozialbürgerhauses, bei Erhalt von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II oder XII. Wer einen Aufenthaltstitel beantragen oder eine Aufenthaltserlaubnis verlängern möchte, der muss mit ungefähren Kosten in Höhe von 90,00 bis 100,00 Euro rechnen. Im Einzelfall können auch andere Personengruppen als hochqualifizierte Arbeitskräfte in Betracht kommen. Ehegatten und eingetragene Lebenspartnerinnen/ Lebenspartner von Deutschen sowie Kinder und Elternteile von Deutschen, die Staatsangehörige aus Drittstaaten sind. Scheitert eine Ehe zwischen einem in Deutschland lebenden In- beziehungsweise Ausländer und seinem ausländischen Ehegatten, so … Link zur Hotline Arbeiten und Leben in Deutschland im Bild Quelle: © Make it in Germany Die Erlaubnis zum Daueraufenthalt -EU ist ein unbefristeter Aufenthaltstitel , mit dem Sie sich auch in einem anderen Staat der EUunter Beachtung der dort geltenden Regelungen niederlassen können. Als Voraussetzung dafür gilt, dass kein offenes Strafverfahren anhängig ist und dass der Nachweis über einen gesicherten Lebensunterhalt erbracht werden kann. Die Ausländerbehörde informiert  gerne. Dies ist aber erst möglich, wenn der Flüchtlingsstatus anerkannt worden ist. EU-Bürger haben das Recht, sich in der Europäischen Union frei zu bewegen, in jeden Mitgliedstaat einzureisen und sich dort aufzuhalten. Informationen zur Wartezeitauskunft erteilt auch das städtische Versicherungsamt im Kreisverwaltungsreferat (Ruppertstraße 11/ 2.